Donnerstag, 18. Juni 2015

Mandala Teppich

Ich bin ja immer noch auf geheimer Textilgarn-Verarbeitungs-Mission und bin im Internet auf eine tolle Anleitung gestoßen.

Als Fan von Hoooked bin ich natürlich auch öfter mal auf deren Internetseite unterwegs und da gibt es eine kostenlose Anleitung für einen Mandala Teppich. Vielen Dank an Marit Parit für ihre kreativen Ergüsse.

Schnell die Anleitung ausgedruckt (leider gibt es sie nur in englisch) und die Nadel geschnappt.



Ein paar Begriffe musste ich im Internet recherchieren aber es klappte super. 

Der erste Versuch in grau/blau ist nicht komplett, weil mir das blaue Garn ausging, also habe ich es verkleinert. 


Doch bevor der Teppich auch nur den Boden berührte, kam meine Mom vorbei und schnappte ihn sich. Jetzt wohnt er bei ihr und verschönert ihr Wohnzimmer. Sie kann sich nur nicht ganz entscheiden, wo das gute Stück liegen soll.



Kein Problem, hab ja noch genug RibbonXL im Haus und so startete ich Versuch Nr. 2!

Diesmal wie das Original in Lila/Grün. Aus den selben Farben habe ich auch schon meine Frühlingstasche gehäkelt.



Es geht wirklich einfacher und schneller, als es den Anschein macht. 

Weil der schöne große lila-grüne Mandala Teppich mir gaaaaaaaaanz alleine gehört poste ich ihn bei RUMS, Häkel♥Liebe und Crealopee!

Kommentare:

  1. ...chrm chrm.... hast du da nicht ein Familienmitglied vergessen?

    AntwortenLöschen
  2. Die Blau-Grau Kombination ist richtig schön :) Muster und Idee sowieso.
    Ich finde es super was man alles aus dem Textilgarn machen kann und die Ergebnisse sehen einfach immer so toll aus. Leider kann ich damit mal so gar nicht häkeln. Mit dem Garn breche ich mir nur die Finger und meine Nerven :D

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      die ersten Versuche gingen auch ganz schön in die Arme/Finger. Aber mit
      der Zeit gewöhnt man sich dran.
      Dieser Teppich ist aus Ribbon XL gemacht, das ist dünner.
      Etwa so wie Schnürrsenkel.
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen
  3. Halloo,
    ich habe mir das schon so oft überlegt, so etwas zu machen. Aber nie durchgeführt.
    Zuviel liegt hier herum.
    Das gefällt mir.
    Freue mich auf das Wiederkommen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      ich kann nur sagen, der Teppich ging total schnell und einfach.
      Die Musterarten wiederholen sich eigentlich, nur die Anzahl verändert sich.
      War selbst überrascht.
      Viele Grüße
      Jesse

      Löschen
  4. Schön sieht´s aus ♥
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen